News: Günstig Nike Free 5.0 damen Laufschuhe – Schwarz/Weiß

Verffentlicht am: Freitag, 13. Februar 2015


Günstig Nike Free 5.0 damen Laufschuhe – Schwarz/WeißMieses Wetter Foto: Thinkstock, 152967465 Als Ultramarathonläufer ist Florian Reus bei Wind und Wetter unterwegs. Zwischen 120 und 170 Kilometer pro Woche legt der 28Jährige auch im Winter zurück. Für mich kommt ein Laufband nicht infrage. Für mich gehören zum Laufen die Elemente der Natur dazu", erklärt Reus mit einem breiten Lächeln. Winterlaufen ist auch für Anfänger kein Problem, Nike Free 5.0 wichtig ist nur die richtige Kleidung. Viele ziehen sich bei kalten Temperaturen zu warm an", nennt der Experte einen wichtigen Fehler. Winterliche Kälte und zu warm anziehen? Genau, das Kälteempfinden täuscht gerade Anfänger. Die Körpertemperatur nimmt bei Anstrengung stark zu und so werden dicke Pullover und Wollmützen schnell zur Last. Wenn man beim Loslaufen etwas friert, ist das völlig okay. Jedenfalls, wenn man ein paar Dinge beachtet."Ein echter Feind des Läufers ist der kalte Wind, er kühlt den Körper stark und vor allem schnell aus", erklärt Reus. Eine Laufjacke muss aber nicht nur winddicht, sondern auch atmungsaktiv sein, um einen Hitzestau am Körper zu verhindern. Deshalb sollte man am Windbreaker möglichst nicht sparen und auf etablierte Marken setzen. Kosten: rund 100 EuroBesonders im Winter lohnt sich die Anschaffung von sogenannten Tights, also engen Laufhosen aus Polyester. Der Schweiß wird hier gleich ans Obermaterial befördert und kühlt die Haut nicht aus. Die Tights gibt es sogar in gefütterten Wintervarianten. Wichtig ist die Länge der Laufhose. Zwischen Socke und Hosenbein darf gerade im Winter keine Lücke entstehen, sonst kühlt der Körper an dieser Stelle empfindlich aus.



Hier müssen es übrigens keine großen Marken sein, wie der Experte erklärt: Discounter haben immer wieder günstige Angebote. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Qualitätsunterschiede nicht sehr groß sind." Kosten: 20 bis 100 EuroBaumwolle ist im Winter völlig ungeeignet. Durch den Schweiß wird das TShirt schnell zum nassen Lappen und kühlt den Körper unnötig aus. Stattdessen empfiehlt sich ein relativ gut anliegendes Funktionsshirt aus Polyester. Auch hier sind günstige Varianten und NoNameMarken durchaus brauchbar. Kosten: 10 bis 60 EuroBei kalten Temperaturen und Regen werden die Füße schnell feucht und schwitzig. Die Socke als Material zwischen Laufschuh und Fuß muss deshalb einiges aushalten. Nike Laufschuhe Damen Spezielle Laufsocken unterstützen den Abtransport von Feuchtigkeit und verhindern außerdem unangenehme Blasen. Die Socken dürfen nicht zu groß sein, ich kaufe meine immer ein, zwei Nummern kleiner", sagt Reus. Kosten: 10 bis 30 Euro Die meiste Körperwärme wird beim Sport über den Kopf und die Hände abgegeben. Dementsprechend wichtig ist das Tragen von Mützen und Handschuhen. Auch hier gibt es inzwischen leichte Varianten aus Funktionsstoffen, die nicht zu warm werden. Kosten: 10 bis 20 EuroSpezielle Laufschuhe für den Winter braucht man eigentlich nicht. Selbst bei leichtem Schneefall sind die meisten Modelle so wasserabweisend, dass man auch nach einer halben Stunden Joggen kaum nasse Füße bekommt. Wirklich hilfreich sind Laufschuhe zum Wechseln, damit man nicht in feuchten Schuhen loslaufen muss. Wichtiger Hinweis: Laufschuhe nie zum Trockenen auf oder unter die Heizung stellen.

Zurück
Copyright © 2017 billig schuhe Online. Powered by beste schuhe online