News: Discount Nike Air Yeezy 2 - Herren Schuhe - Schwarz/Rosa

Verffentlicht am: Dienstag, 27. Januar 2015


Discount Nike Air Yeezy 2 - Herren Schuhe - Schwarz/Rosadie Vergangenheit noch verweilt Leute halten Vorurteile in ihre Herzen wie ein Geheimnis, sagte Biringanine Bagalwa mich in seinem Wohnzimmer Midtown am Dienstag. Sie können nicht sehen mörderischen Absichten in ihren Augen noch hören sie in ihre Stimme, aber glaube nicht, dass sie nicht an Ihrer Tür spät in der Nacht ankommen wollen dich töten. Das ist eine Sache, die er nie vergessen wird. Bagalwa ist Teil der kleinen Gruppe von afrikanischen Flüchtlingen in Anchorage von der amerikanischen Regierung umgesiedelt. Sie kommen aus Äthiopien und Sudan, Kamerun und Somalia, Liberia und Togo, Kongo und Gambia. Viele haben seit Jahren in Flüchtlingslagern lebten. Sie haben 8000 Meilen, um ihr Leben zu beginnen gereist, aber die Menschen, die mit ihnen arbeiten, sagen die Traumata ihrer Vergangenheit nicht hinter sich gelassen. Bagalwa Geschichte begann im Jahr 2002 in der kongolesischen Stadt Bukavu, feuerte den Tag Milizionäre Schüsse in seine Haustür. Die Kämpfer wurden für seine Frau suchen, sagte er mir. Sie ist durch ruandische Erbe, und er ist Kongolesen. Das Land wurde von Völkermord gefegt. Ruander wurden getötet, und Frauen wurden vergewaltigt und gefoltert. Als die Männer durch die Tür brach, versteckte Bagalwa Frau in den Schrank in den nächsten Raum mit ihren Töchtern. Bagalwa und seinen ältesten Sohn konfrontiert die Milizionäre. Er sagte ihnen, niemand zu Hause war, aber sie glaubte ihm nicht. Bagalwa Nachbarn erzählt hatte, sie war seine Frau im Inneren, sagten sie. In Anchorage, lief er mit den Fingern über eine versunkene Fleck auf dem Kopf. Er hob sein Hemd auf und zeigte mir eine runde Narbe auf seinem Rücken. Er zeigte auf eine Einstichstelle auf seinen Fuß und suchte nach dem englischen Wort, um die Waffe, die sie verwendet, um ihn anzugreifen beschreiben. Ein Messer am Ende einer Waffe. Ein Bajonett. Während wir uns unterhielten, wurde seine Frau unter einer Decke auf der Couch gelockt. Sie war schüchtern über ihr Englisch, aber ich merkte, dass sie verstanden wird. Michelle Engebretsen, ein katholischer Freiwillige Soziale Dienste, setzte sich neben sie. Engebretsen legte eine Hand auf ihren Arm. Bagalwa Angriff war brutal, sagte er mir, aber was passiert ist, um seine Frau war noch schlimmer. Sie machen viele schlechte Dinge zu ihr, sagte er. Seit dem vergangenen Jahr haben fast 150 Flüchtlinge aus Afrika nach Anchorage, von der Regierung umgesiedelt zu kommen, weil die Androhung von Gewalt macht es unmöglich für sie, nach Hause zurückzukehren. Über 20 weitere sollen in diesem Jahr kommen nach katholischer Soziale Dienste. Viele tragen Narben, sowohl physische als auch psychische, aus den Tagen, als ihr Leben in ethnischen Konflikten, wenn ihre Familienmitglieder getötet wurden umgeworfen, wenn Nachbarn sie verraten, wenn sie gezwungen waren zu fliehen, so dass Lieben viele haben nie wieder gesehen. Engebretsen arbeitet mit einer Familie Mentoring-Programm, Flüchtlingen zu helfen, das Leben anzupassen in Anchorage. Ihre Familie und die Bagalwa wurden gemeinsame Mahlzeiten und Feiertagen und Fußballspiele seit Bagalwa Familie kamen im vergangenen Jahr. Engebretsen und ihr Mann beschlossen, einen Teil des Programms sein, weil sie ihre Kinder zur Perspektive zu gewinnen wollte, sagte sie. Sie können darüber in einem Buch zu Nike Air Yeezy 2 Herren lesen, aber das sind echte Menschen, sagte sie. Ich will, dass diese Menschen kennen und schätzen ihr Leben, ihr Leiden zu schätzen wissen. Die meisten der Familien Wechselwirkungen sind banal. Engebretsen hat sie Arzttermine und in den Supermarkt gemacht. Der Supermarkt war schockierend, weil sie im Freien Märkte verwendet wurden, sagte Bagalwa mich. Sie hatten noch nie so viele Dinge in Plastik eingewickelt gesehen. Aber manchmal sind die Unterschiede zwischen ihnen stärker ausgeprägt. Wie, wenn sie Weihnachten gemeinsam gefeiert. Bagalwa und seine Familie sind Pfingstler.



Es war nur ein bisschen wie, wir tun das nicht, sagte sie. Sie hatten kein Einkommen. Gab es keine Geschenke. Es war nichts Ungewöhnliches oder Besonderes. Michel Villon, ein anderer Freiwilliger hat mit Dede Osibande und Sarah Mbombo, ein kongolesischer Paar, das in Muldoon leben gearbeitet. Osibande ist ruandischen durch Blut. Er war ein Lehrer in seinem Land, aber er floh aus dem Kongo, nachdem seine Eltern von Militanten getötet wurden, sagte er mir mit Villon Übersetzung aus Französisch. Ihre Tochter, Cynthia Ngankoy, geboren wurde, während sie auf der Flucht waren. Jetzt ist sie 7. Als sie im vergangenen Jahr kamen in ihrer Wohnung in Muldoon von einer Wohltätigkeitsorganisation mit secondhand Sofas und Geschirr ausgestattet, sie überrascht und glücklich waren, sagten mir Villon. Afrikaner immer sagen amerikanische Volk alles haben, sagten sie. Sie waren sicher, dass es wahr war. Villon lehrte sie, wie der Herd und Dusche benutzen, und wie sie ihre Haustür verriegeln. Er ging sie zur Bushaltestelle, Nike Air Yeezy 2 denn für viele Monate sie nicht über ein Auto. Mbombo arbeitet als Haushälterin im Marriott; Osiban ist in Ausbildung. Ngankoy nimmt Sommer Englisch-Unterricht. Ihre Vergangenheit schien meist hinter ihnen, aber dann, am Neujahrstag, machte das Geräusch von Feuerwerkskörpern sie in ihrem Schlafzimmer zu verstecken. Sie dachte, es war Schüsse, Villon mir gesagt. Am Montag wurde unter Engebretsen Bagalwa Tochter zum Fußballtraining. Ich beobachtete sie schnüren ihre Stollen in ihrem leuchtend orange Trikot. Engebretsen erzählte mir, dass Bagalwa bekam einen Job als Depotbank am Flughafen und die Familie hat ein neues Auto. Sie sind Überlebende und sie gehen, um es zu machen, sagte mir Engebretsen. Ich konnte sehen, dass sie Recht hatte. Sie würden zu lange Winter Alaskas und hellen Sommern, den Schnee und den Innen-Lebensmittelgeschäften gewöhnen. Ihre Kinder würden lernen Englisch und finden Freunde in der Schule. Aber ich fragte mich, ob jede Menge Zeit oder Distanz helfen könnte Bagalwa vertrauen seine Nachbarn, und hinderte ihn erwartet Mörder aus seiner Vergangenheit zu zeigen, bis zu seiner Haustür.

Zurück
Copyright © 2017 billig schuhe Online. Powered by beste schuhe online